Elternausschuss

Der Elternausschuss ist ein Bindeglied zwischen der gesamten Elternschaft und dem pädagogischen Personal.

Jedes Jahr im Oktober findet eine Vollversammlung statt, in der die gesamte Elternschaft die Möglichkeit hat, den Elternausschuss (in unserem Fall 10 Personen plus 2 VertreterInnen) zu wählen.

Der Elternausschuss hat ein Anhörungsrecht in allen wichtigen Belangen der KiTa-Arbeit, unterstützt die Erziehungsarbeit und kann Anregungen zur Gestaltung und Organisation der Einrichtung geben.

Neben einem kontinuierlichen Austausch zwischen KiTa-Leitung und Elternausschussvorsitzender trifft sich der Elternausschuss mindestens viermal jährlich zu einer Sitzung, in der – unter Anwesenheit des Trägers und des Leitungsteams- alle aktuellen pädagogischen und organisatorischen Themen besprochen werden.

Alle Eltern haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit Fragen, Anregungen und Kritik an den Elternausschuss zu wenden. Dies kann, falls gewünscht, auch in schriftlicher Form im Elternbriefkasten „Offenes Ohr“, der sich im Eingangsbereich unserer KiTa befindet, ausgeführt werden.

 

Der Elternausschuss unterstützt das pädagogische Personal darüber hinaus durch praktische Mithilfe bei Festen und Feiern und durch jahreszeitlich geprägte Mitmachaktionen für die Kinder.

 

Elternausschuss 2020/2021

Nadine Dücker (1. Vorsitzende)

Hanne Kisil (2. Vorsitzende)

Carina Wehner (1.Protokollführerin)

Yvonne Strehlow (2.Protokollführerin)

Jasmin Trefzer (3.Protokollführerin)

Manuela Rübsamen

Christina Weber

Anna Herrmann

Michael Balzer

Daniela Hellinghausen

 

Ina Forat (Vertreterin)

Amal Rakkani (Vertreterin)

Augustina Dibia (Vertreterin)